Posted on

Best Price on PDF Der Risikoausgleich in der Krankenversicherung der Schweiz: by Christin Barz PDF

$
14.15

By Christin Barz

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Gesundheitsökonomie, word: 1,0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für administration öffentlicher Aufgaben Betriebswirtschaftslehre des öffentlichen Bereichs und Gesundheitswesen), Sprache: Deutsch, summary: Um der Risikoselektion in den Krankenkassen entgegenwirken zu können, wird ein Ausgleichssystem zwischen den einzelnen Versicherern, der sognannte Risikoausgleich (RA), eingesetzt, dessen Ausgestaltung oft im Mittelpunkt politischer Diskussionen steht.
In dieser Arbeit wird der Risikoausgleich in der Krankenversicherung der Schweiz und dessen Entwicklung betrachtet, um im Anschluss Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum deutschen Risikostrukturausgleich (RSA), das Pedant zum Risikoausgleich der Schweiz, herausstellen zu können.
Einen Überblick über die Krankenversicherung der Schweiz erhält guy zunächst im 2. Kapitel. Dabei wird insbesondere auf die obligatorische Krankenpflegeversiche-rung (OKP) und deren Finanzierung eingegangen. Zudem wird kurz die Möglichkeit der Zusatzversicherungen angesprochen und die schweizer Kassenlandschaft beleuchtet.
Das three. Kapitel geht ganz allgemein darauf ein, wozu guy in einem solidarischen approach der Krankenkassenfinanzierung mit Einheitsprämien einen Risikoausgleich benötigt und stellt dessen große Bedeutung heraus.
Um dann im four. Kapitel explizit auf den Risikoausgleich in der Krankenversicherung der Schweiz einzugehen. Nach einem kurzen Abschnitt über die Einführung des Risikoausgleichs, geht dieses Kapitel mit Schwerpunkt auf den established order des schweizer RA ein, einem demografischen Risikoausgleich, und ergründet zudem, warum er dringend verbessert werden muss. Die Regierung hat eine Reform des Risikoausgleichs beschlossen. Im Weiteren wird der nun ab 2012 gültige Risikoausgleich beleuchtet, der unter anderem um den Faktor „Vorjahreshospitalisierung von mehr als three Tagen“ erweitert wird. Da auch der reformierte RA nicht das Opti-mum darstellt, werden im weiteren Verlauf Ausgestaltungsmöglichkeiten betrachtet, die für die Reform 2012 verworfen wurden, jedoch zukünftig in Frage kommen könnten.
Das five. Kapitel gibt zunächst einen kurzen Abriss über die gesetzliche Krankenver-sicherung Deutschlands. Weiterhin wird die Ausgestaltung des Risikostrukturausgleichs Deutschlands erläutert.
Das 6. Kapitel stellt schließlich Gemeinsamkeiten und Unterschiede des schweizer und des deutschen Risikoausgleichs heraus. Im Schwerpunkt wird hier der ab 2012 geltende Risikoausgleich der Schweiz mit dem morbiditätsorientierten Risikostruk-turausgleich Deutschlands verglichen.

Show description

Read or Download Der Risikoausgleich in der Krankenversicherung der Schweiz: Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum deutschen System (German Edition) PDF

Best business & finance insurance books

Rethinking Risk and the Precautionary Principle

Rethinking threat and the Precautionary precept demanding situations the declare that the precautionary precept is an acceptable advisor to public coverage decision-making within the face of uncertainty. The precautionary precept is often invoked as a justification for regulating human actions. From bans at the use of development hormones in livestock to regulations on kid's playground actions, precautionary considering appears taking up our lives.

Risk and Return in Asian Emerging Markets: A Practitioner’s Guide

Danger and go back in Asian rising Markets bargains readers a company perception into the danger and go back features of prime Asian rising marketplace contributors via evaluating and contrasting behavioral version variables with predictive forecasting methods.

The Risk Management Handbook: A Practical Guide to Managing the Multiple Dimensions of Risk

Danger administration is dynamic, with new dangers regularly being pointed out and chance administration thoughts adapting to new demanding situations. the chance administration guide supplies a transparent photograph of the present kingdom of play within the danger administration panorama, and a glance forward to the foremost rising matters within the box.

Rethinking Reputational Risk: How to Manage the Risks that can Ruin Your Business, Your Reputation and You

A company's recognition is certainly one of its Most worthy resources, and reputational hazard is excessive at the time table at board point and among regulators. Rethinking Reputational chance explains the hidden components that can either reason crises and tip an in a different way survivable main issue right into a reputational catastrophe. It makes use of case reports similar to BP's Deepwater Horizon oil spill, Volkswagen's emissions rigging scandal, Tesco, AIG, EADS Airbus A380, and Mid-Staffordshire NHS medical institution belief.

Additional resources for Der Risikoausgleich in der Krankenversicherung der Schweiz: Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum deutschen System (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Risikoausgleich in der Krankenversicherung der Schweiz: Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum deutschen System (German Edition) by Christin Barz


by Richard
4.3

Rated 4.99 of 5 – based on 34 votes