Posted on

Buy PDF Theoretische Aspekte des Lernfeldkonzeptes (German Edition) by Klaus Wewer PDF

$
9.44

By Klaus Wewer

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, notice: 1,0, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Ausgewählte Komponenten des didaktischen Handlungsfeldes, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit dem Jahr 1996 bilden die »Handreichungen für die Erarbeitung von Rahmenlehrplänen der Kultusministerkonferenz (KMK) für den berufsbezogenen Unterricht in der Berufsschule und ihre Abstimmung mit Ausbildungsordnungen des Bundes für anerkannte Ausbildungsberufe« die Grundlage für Strukturierung des Unterrichts in Lernfeldern. Berücksichtigt werden sollen damit die erweiterten Qualifikationsanforderungen an die Auszubildenden aufgrund der Veränderungen in der supplier von Arbeits- und Geschäftsprozessen in den Betrieben. Die Umsetzung des Lernfeldkonzeptes geschieht jedoch sehr zögerlich. Mit dieser Arbeit sollen daher die folgenden Fragen geklärt werden:
Was sind die Hintergründe für die anscheinend schleppende Umsetzung der Empfehlungen der KMK?
Gibt es konstruktive Schwächen im Lernfeldkonzept, die der praktischen Umsetzung in den Berufsschulen im Wege stehen?
In welchen Bereichen gilt es, Schwachpunkte aufzudecken und zu beseitigen?

Show description

Continue reading Buy PDF Theoretische Aspekte des Lernfeldkonzeptes (German Edition) by Klaus Wewer PDF

Posted on

Cheap PDF Verlierer der Inklusion? Eine Positionsanalyse zur Lage der by Markus Bohlen PDF

$
10.37

By Markus Bohlen

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, be aware: 1,3, Universität zu Köln (Institut für Berufs-, Wirtschafts-, und Sozialpädagogik), Veranstaltung: Innovieren in der beruflichen Bildung, Sprache: Deutsch, summary: Vor dem Hintergrund der anhaltenden developments des demografischen Wandels und dem sich daraus ergebenen Fachkräftemangel auf dem deutschen Arbeitsmarkt werden fortlaufend Ideen und Konzepte entwickelt, um diesem Verlauf zu begegnen. Im Wesentlichen gibt es zwei Grundformen darauf zu reagieren. Zum einen kann versucht werden, die benötigten Fachkräfte aus dem Ausland zu rekrutieren, zum anderen kann auf dem inländischen Markt versucht werden, die vorhandene Arbeitskraft effektiver zu integrieren.

Abweichend von dem Normalfall der betrieblichen Ausbildung gibt es unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, die berufliche (Erst)Ausbildung auch außerbetrieblich zu absolvieren. Diese Möglichkeit kommt vor allem dann zum Tragen, wenn die Auszubildenden einen sonderpädagogischen Förderbedarf haben und eine betriebliche Ausbildung wenig erfolgsversprechend scheint. Die Angebote richten sich vor allem an lern-, körper- und geistig behinderte Menschen, aber auch an diejenigen, die durch ihren familiären und sozialen Hintergrund als benachteiligt gelten. Um dieser Zielgruppe dennoch Möglichkeiten der beruflichen (und darüber auch sozialen) Integration zu bieten, widmen sich u.a. Sondereinrichtungen der beruflichen Rehabilitation dieser Menschen. Im Rahmen der beruflichen Erstausbildung und Ersteingliederung gehen auf Grundlage des III. und IX. Sozialgesetzbuches vor allem Berufsbildungswerke (BBW) diesen Aufgaben nach.

Seit etwa vier Dekaden ist die berufliche Rehabilitation Teil des Berufsbildungssystems, gerät vor dem Hintergrund der andauernden Inklusionsdebatte in Deutschland nun allerdings ins Wanken. Debatten über das „ob“ der Inklusion sind längst passé, sowohl völker- als auch nationalrechtlich ist das Ziel Inklusion beschlossene Sache. Über den Weg dorthin besteht bislang wenig Einigkeit, es gibt im Wesentlichen zwei Lager. Eines sieht die Inklusion als Ziel, das Andere sieht darin Weg und Ziel. Aufgrund dieser unterschiedlichen Ansichten und der bereits fortgeschrittenen rechtlichen Entwicklung und Konkretisierung von Inklusion stellt sich die Frage, ob und inwieweit Berufsbildungswerke noch eine Daseinsberechtigung haben.

Die zu prüfende those der vorliegenden Arbeit lautet, dass die Berufsbildungswerke als Verlierer der Inklusion hervorgehen. Implizit wird damit auch bewusst die Zukunftsfähigkeit dieser Institutionen angezweifelt und dabei auch auf bereits ersichtliche Veränderungen in diesem Umfeld eingegangen.

Show description

Continue reading Cheap PDF Verlierer der Inklusion? Eine Positionsanalyse zur Lage der by Markus Bohlen PDF

Posted on

Best Price on PDF Intercultura e internazionalizzazione. Pratiche di successo by AA. VV.,Giovanna Spagnuolo PDF

$
23.71

By AA. VV.,Giovanna Spagnuolo

Pensato come strumento di lavoro according to formatori, educatori, responsabili di sviluppo e gestione del personale, operatori del volontariato, mediatori culturali del settore pubblico e privato, il libro offre un compendium di esperienze significative, modelli e metodologie didattiche sperimentate essere efficaci alla formazione all’intercultura e all’internazionalizzazione.

Show description

Continue reading Best Price on PDF Intercultura e internazionalizzazione. Pratiche di successo by AA. VV.,Giovanna Spagnuolo PDF

Posted on

Best Price on PDF A Learner's Guide to Good Practices in Clinical Research by Jaya Pandey Ph.D. PDF

$
6.63

By Jaya Pandey Ph.D.

A easy consultant approximately worldwide Regulatory and caliber surroundings because it pertains to scientific machine/ Biotech/Pharmaceuticals. Strongly steered if you happen to are getting into the sphere to get conversant in ancient starting place, universal phrases used in addition to globalization of scientific learn. This publication is a compilation of most generally used caliber and Regulatory features of the Industry.

Show description

Continue reading Best Price on PDF A Learner's Guide to Good Practices in Clinical Research by Jaya Pandey Ph.D. PDF

Posted on

Buy PDF Das Versprechen sozialer Durchlässigkeit. Zweiter by Arthur Schneeberger PDF

$
8.96

By Arthur Schneeberger

Dass Erwachsene formale Bildungsabschlüsse erwerben bzw. nachholen können, gilt als Versprechen einer individuellen, gesellschaftlichen und beruflichen „Aufwärtsmobilität“. Diese formale Bildung im Erwachsenenalter reicht von der Nachqualifizierung auf dem Niveau der Basisbildung und der Pflichtschul- und Lehrabschlüsse über tertiäre Lehrgänge oder Studien bis hin zu Anerkennungsverfahren für non-formal erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten. Die Beiträge der vorliegenden Ausgabe des Magazin erwachsenenbildung.at (Meb) spiegeln den Wandel des Zweiten Bildungsweges und anderer Formen Abschlussorientierter Erwachsenenbildung wider. Die Autorinnen und Autoren diskutieren mit Blick auf internationale Entwicklungen und unter Heranziehung umfangreichen Datenmaterials begriffliche Einengungen, Beteiligungsquoten, Finanzierung und Politik des Zweiten Bildungsweges. Sie beschreiben cutting edge Modelle beruflicher Tertiärbildung und das Potenzial der NQR-Deskriptoren, allgemeine/akademische Bildung und Berufsbildung gleichwertig abzubilden. Sie erläutern rechtliche, praktische und historisch gewachsene Zugangsbeschränkungen zur Hochschulbildung für beruflich Qualifizierte. Bewährte Angebote des Zweiten Bildungsweges wie Schulen für Berufstätige, die Schule für Erwachsenenbildung in Berlin oder die WIFI-Fachakademien sowie neue Ansätze und Ideen der Kompetenzanerkennung und Zugangserleichterung wie die Weiterbildungsakademie, das Projekt KOMKOM oder der Qualifikationsplan Wien 2020 werden ebenfalls vorgestellt und analysiert.

Magazin erwachsenenbildung.at (Meb) ist das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs der österreichischen Erwachsenenbildung. Es wird vom Bundesinstitut für Erwachsenenbildung gemeinsam mit dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur dreimal jährlich herausgegeben. Alle eingereichten Artikel werden einem assessment der Fachredaktion unterzogen, die mit ExpertInnen aus Wissenschaft, Praxis und Medien besetzt ist. Seit 2007 als Online-Magazin betrieben, erscheint das Magazin seit 2009 auch als gedruckte Publikation. Alle Artikel und Ausgaben des Magazin erwachsenenbildung.at sind im PDF-Format unter www.erwachsenenbildung.at/magazin kostenlos verfügbar.

Show description

Continue reading Buy PDF Das Versprechen sozialer Durchlässigkeit. Zweiter by Arthur Schneeberger PDF

Posted on

Best Price on PDF Comenius als Anreger der Erwachsenenbildung (German Edition) by Julia Borodina PDF

$
6.60

By Julia Borodina

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, observe: 1,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit verschafft einen Einblick in die erwachsenenpädagogischen Ansätze des Comenius. Die Schwerpunkte stellen vorwiegend sein Konzept des „lernenden Erwachsenen“ sowie zwei Schulen des Erwachsenenlebens aus dem Werk „Pampaedia“ dar.

Der Inhalt und die Gestaltung basieren nicht nur auf Originalwerken und Fachliteratur zur Comenius-Forschung, sondern zum Teil auf persönlichen Meinungen und Interpretationen.

Der Einblick in die Philosophie des Autors ergibt eine ganz andere Perspektive auch im Sinne der Erwachsenenpädagogik, die sich als eine relativ junge Wissenschaft meistens der gegenwärtigen Strömungen und Theorien bedient und in den Werken früherer Epochen oft keine Anknüpfpunkte findet. In dieser Hinsicht ist das Werk des Comenius ein sehr „dankbares“ Arbeitsfeld, weil sich der berühmte Pädagoge auch mit dem Lernen von Erwachsenen, dem allgemeinen Menschenbild und seiner Stellung in der Welt intensiv auseinander setzte und viele, besonders für die damalige Zeit, cutting edge Ideen einbringen konnte.

Eine historische Konfrontation mit der Pädagogik barocker Zeit lohnt sich in diesem Fall besonders, denn sie verhilft dank Comenius, die eigenen Fragen durch Konzept des Begründers der Allgemeinen Didaktik neu zu verstehen.

Show description

Continue reading Best Price on PDF Comenius als Anreger der Erwachsenenbildung (German Edition) by Julia Borodina PDF

Posted on

Best Price on PDF Der Konstruktivismus und seine Bedeutung für die Beratung by Janett Hemstedt PDF

$
10.37

By Janett Hemstedt

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, be aware: 1,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Beratung als Arbeitsfeld in der Erwachsenen- und Weiterbildung, Sprache: Deutsch, summary: was once ist Wirklichkeit? „Des Kaisers neue Kleider“ ist eines der bekanntesten Märchen des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen. Es handelt von zwei Betrügern, die behaupten, dem Kaiser ein Kleid weben zu können, welches für ungebildete und unfähige Menschen unsichtbar bleibt. Von Grund auf begeistert, gibt der Herrscher das Kleidungsstück in Auftrag und hofft somit, untaugliche Staatsdiener erkennen zu können. Die wundersame Kraft des Kleides spricht sich herum und so wagt niemand – auch der Kaiser nicht – zuzugeben, dass sie alle nichts von der sonderbaren Kleidung sehen. Vielmehr bewundern die Leute den Kaiser mit dem kostbaren Gewand. Lediglich ein kleines variety ruft plötzlich: “Aber er hat ja gar nichts an!“
Das Märchen regt in seiner phantasievollen Gestaltung zu mannigfaltigen Interpretationen an und lässt verschiedenste Deutungen zu. Es symbolisiert die Unbekümmertheit von Kindern, die Wahrheit auszusprechen, während sich Erwachsene keine Blöße geben wollen. „Des Kaisers neue Kleider“ stellt die Frage nach Sein und Schein, nach Wahrheit und Täuschung und nach Wirklichkeit und phantasm. used to be sehen wir, wenn wir etwas sehen? – Dies ist nicht nur in Anbetracht des Märchens ein interessanter Aspekt, sondern stellt zudem einen zentralen Gegenstand im Konstruktivismus dar (vgl. Siebert 2005, S. 7). Im Kontext der Präsentation im Seminar „Beratung als Arbeitsfeld in der Erwachsenen- und Weiterbildung“ wurde die Seminargruppe an dieser Stelle aktiv in die Thematik mit einbezogen. Das Plenum hatte die Aufgabe, die vorliegenden Abbildungen 1 und 2 zu interpretieren bzw. erste Eindrücke zu nennen. Bild 1 stellt eine optische Täuschung dar, bei der nicht bestimmt werden kann, ob es sich bei der Ansicht auf die Plattform um eine Vogel- oder Froschperspektive handelt. Dies wurde bei der Übung von allen Teilnehmern bestätigt. [...]
Diese zwei Übungen verdeutlichen, wie selektiv unsere Wahrnehmung arbeitet und dass wir uns das konstruieren, was once wir erwarten. guy spricht an dieser Stelle von einem so genannten clear out der Wahrnehmung. Die Verarbeitung der durch die Sinne aufgenommenen Informationen basiert auf der Grundlage persönlicher Erfahrungen und des individuellen Weltwissens. Die Sinneswahrnehmung des Menschen bildet die Wirklichkeit folglich nicht ontologisch-objektiv ab, wie sie ist, sondern jedes Individuum konstruiert seine Wirklichkeit rein subjektiv.

Show description

Continue reading Best Price on PDF Der Konstruktivismus und seine Bedeutung für die Beratung by Janett Hemstedt PDF

Posted on

Best Price on PDF Selbstgesteuertes Lernen und Lernberatung: by Horst Siebert PDF

$
10.55

By Horst Siebert

Selbstgesteuertes Lernen" ist ein Konzept, das derzeit in Bildungspolitik, Bildungswissenschaft und Bildungspraxis diskutiert wird. Grundlegend ist die konstruktivistische Annahme, dass Lernende ihre Lernprozesse aktiv gestalten und dass die Lernberatung an Bedeutung gewinnt.Hintergrund für diese neuen Sichtweisen des Lehrens und Lernens sind soziokulturelle Veränderungen der Lern- und Wissenskulturen sowie der Lernmentalitäten, in einer Zeit, die als postmodern interpretiert werden kann.

Das Buch wendet sich an Studierende und Praktiker der beruflichen und allgemeinen Weiterbildung. Es enthält didaktisch-methodische Impulse und Anstöße zur Reflexion der Bildungsarbeit.

Neu sind in dieser three. Auflage u.a. die Kapitel über Kollegiale Beratung in Lerngruppen und Lernende Organisationen.

Show description

Continue reading Best Price on PDF Selbstgesteuertes Lernen und Lernberatung: by Horst Siebert PDF

Posted on

Best Price on PDF Check-up manageriale. Valutazione e guida allo sviluppo by Macchioni Paolo PDF

$
8.88

By Macchioni Paolo

consistent with i formatori e tutti coloro che già ricoprono o stanno consistent with assumere un ruolo manageriale in organizzazioni pubbliche o inner most italiane, un testo che offre una metodologia consistent with analizzare le competenze dei supervisor italiani al high-quality di modellare interventi di sviluppo personale.

Show description

Continue reading Best Price on PDF Check-up manageriale. Valutazione e guida allo sviluppo by Macchioni Paolo PDF

Posted on

Buy PDF Wie kommen Analphabeten zu Wort? Analysen und Perspektiven by Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.,Joachim PDF

$
9.56

By Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.,Joachim Bothe

Wer nicht oder nur eingeschränkt lesen und schreiben kann, begegnet alltäglich zahlreichen Formen von Ausgrenzung. Die kreative und die öffentliche Äußerung eigener Gedanken, aber auch die Alltagsbewältigung sind durch funktionalen Analphabetismus erschwert. Zu fragen ist: Welche Mechanismen, Hürden und Strukturen verhindern, dass Betroffene „zu Wort kommen“? Wie kann Abhilfe geschaffen werden?
Die Dokumentation der Fachtagung „Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland: Analphabeten kommen zu Wort“ lotet diese Problematik auf der individuellen, auf der kulturellen und auf der gesamtgesellschaftlichen Ebene aus: Aktuell und ehemalig Betroffene schildern ihre Lebenssituation, berichten von Ängsten und Erfolgen, von Unverständnis und Unterstützung. Strukturelle Ungleichheiten und deren Ursachen werden untersucht, Lösungsansätze, Fördermaßnahmen und cutting edge Unterrichtskonzepte beschrieben. Die Dokumentation zieht damit nach der ersten Hälfte der UN-Weltalphabetisierungsdekade in Deutschland auch Bilanz und zeigt anstehende Aufgaben und Ziele auf.

Show description

Continue reading Buy PDF Wie kommen Analphabeten zu Wort? Analysen und Perspektiven by Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.,Joachim PDF